Segeltörn: Rund um Rügen


Segel Insel Rügen | Rund um Rügen

von Freitag bis Sonntag: Tagestörn rund um die Insel Rügen

· Was gehört zu unseren Leistungen:
- Bettwäsche an Bord
- Segeljacken (Crewbekleidung) vorhanden
- Moderation zu den Naturschönheiten der Region
- Ausflugstipps für die Landabende

· Verpflegung:

- gemeinsames Frühstück an Bord (Bordkasse).
- gemeinsames Abendessen in Partnerrestaurants - Geheimtipps (Bordkasse)
- Getränke können an Bord erworben werden

 

Freitag: Etappe: Lauterbach – Stralsund – Vitte

Beziehen der Kojen ab 9 Uhr, kennenlernen und Einweisung in das Schiff.  Gegen 11 Uhr machen wir die Leinen los.

Stralsund ist an diesem Tag unsere erste Station. Die historische, 2002 zum Unesco-Weltkulturerbe erklärte Altstadt am Strelasund hat heute, weit mehr als alte liebevoll sanierte Fachwerkgiebel zu bieten: Theater, Zoo, Meeresmuseum und Ozeaneum, Promenade, Strand und Hafen, die drei großen Pfarrkirchen, Gastronomie, Kulturprogramm und viele kleine Geschäfte.

Nach diesem Landgang geht es weiter Richtung Westen. Das „söte Länneken“ (plattdeutsch für das süße Ländchen) wird die Insel Hiddensee genannt. Vitte – das Zentrum Hiddensees – ist Tagesziel. Der Name des mit 600 Einwohnern größten Ortes der Insel leitet sich von den Fischanlandeplätzen, den Vitten, ab. Der Ort versprüht einen ganz besonderen Charme mit den im Hafen sacht schaukelnden Fischerbooten, den vorbeiradelnden Inselbewohnern und Eis schleckenden oder Fischbrötchen mampfenden Urlaubern, mit der akustischen Kulisse von Möwengeschrei, Wind und Geschnatter.

Samstag: Etappe: Vitte – Kap Arkona – Kreidefelsen – Sassnitz
An diesem Tag starten wir in Vitte auf Hiddensee und segeln wieder ostwärts, steuern Kap Arkona an. Vom Wasser aus zeichnet sich hier eine fantastische Kulisse aus Kreideküste und den bekannten Leuchttürmen ab. Und natürlich dürfen auf dem weiteren Weg die berühmten Kreidefelsen nicht fehlen. Boden unter den Füßen gibt es dann erst wieder in Sassnitz, der bekanntesten Stadt auf der Halbinsel Jasmund im Norden Rügens. Der Hafen mit seiner langen Außenmole, den Fischerbooten und Ausflugsdampfern ist besonderer Anziehungspunkt und unser Ziel an diesem Tag.

Sonntag: Etappe: Sassnitz – Zickersches Höft – Insel Vilm – Lauterbach
Wir verlassen die Hafenstadt Sassnitz und umrunden heute einmal den Südosten der Insel Rügen, segeln vorbei an den Ostseebädern Binz, Sellin, Baabe, Göhren und Thiessow. Das Zickersche Höft passiert, geht es rund Insel Vilm wieder zurück in unseren Heimathafen Lauterbach.

Tag: Freitag bis Sonntag

  • Alle
  • April
  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober